Die ukrainischen Militärs haben auf das Territorium der Donezk Volksrepublik 94 Minen und Geschosse für die letzten 24 Stunden abgefeuert. Darüber teilt heute die Nachrichtenagentur DAN mit Bezug auf den Stellvertreter des operativen Kommandos der Republik Eduard Bassurin mit.

«In Richtung Donezk wurden 12 Orte vom Gegner unter Beschuss genommen. Die ukrainische Armee fuerte 9 Panzergeschosse, 16 120-mm-Minen und 69 82-mm-Minen abgefeuert», so Bassurin.

Auch seinen Informationen nach, wurden noch drei Siedlungen in Richtung Gorlowka und Mariupol unter Beschuss genommen. Ukrainische Militärs setzten die Granatwerfer und die Schützenwaffe ein.

Früher wurde es berichtet, dass die ukrainische Armee das Waffenstillstands-Regime für die letzten 24 Stunden 28 Male verletzt hat.

Метки по теме: ; ;