In Kiew hat ein Luxus-Auto Protestler vor dem Regierungsgebäude angefahren. Das Video von dem Vorfall tauchte später im Netz auf.

Напротив Кабмина, где сегодня протестуют пенсионеры МВД, Porsche Panamera въехал в толпу и переехал ногу одному из активистов. По словам очевидцев, от водителя сильно разило алкоголем. В машину полетел громкоговоритель и камни. Сотрудники полиции увезли одного из активистов и взяли машину в кольцо.Подробней пишут тут: http://asn.in.ua/ru/news/news/110489-mitingujushhie-naprotiv-kabmina-razbili-shikarnyjj.html

Опубликовано Денисом Кривопалым 6 июля 2017 г.

Ein Porsche Panamera fuhr nach Angaben der ukrainischen Agentur Unian im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt in eine Menschenmenge. Es handelte sich dabei um eine Demo von Polizeiveteranen, die eine Renten-Neuberechnung forderten.

Der Porsche soll den Fuß eines Aktivisten überrollt haben. Augenzeugenberichten zufolge roch der Fahrer stark nach Alkohol. Die verärgerten Protestler sollen den Wagen mit einem Lautsprecher und Steinen beworfen haben.

Wer am Steuer des Wagens saß, und was mit ihm passiert ist, ist bislang nicht bekannt.

 

 

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ;