Am ersten persönlichen Treffen der Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Donald Trump, sollen unter anderen die Außenminister beider Länder teilnehmen, berichtet das US-Internetportal Axios.

„Den Beamten zufolge, die über die Vorbereitung des Treffens unterrichtet sind, werden Trump, Putin, US-Außenminister Rex Tillerson, der russische Außenminister Sergej Lawrow und Dolmetscher daran teilnehmen“, so das Portal. Nach dessen Angaben sollen insgesamt sechs Personen bei dem Gespräch anwesend sein.

Das Treffen, das am Rande des G20-Gipfels in Hamburg stattfindet, soll um 15.45 Uhr MESZ beginnen und etwa eine halbe Stunde in Anspruch nehmen.

Es wird erwartet, dass die beiden Spitzenpolitiker das Thema der Arrestlegung des russischen diplomatischen Vermögens in den USA und internationale Thematik erörtern werden.

Laut dem russischen Vizeaußenminister Sergej Rjabkow sollen die Situation in Syrien und die Ukraine-Krise im Mittelpunkt des Gesprächs stehen.

 

 

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ; ; ;