Die Tupolew Tu-95, ursprüngliche Bezeichnung Tupolew Tu-20, ist ein in der Sowjetunion entwickelter Langstreckenbomber. Die Seeaufklärerversion zur U-Boot-Bekämpfung der Tu-95 wird als Tupolew Tu-142 bezeichnet. Die Marschflugkörper des X-101 wurden erst diese Woche in Syrien auf Ziele der Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS, IS, Daesh) abgefeuert und schickten die Terroristen in die Hölle.

 

Quelle: Mars von Padua