Was verrät die Körpersprache der beiden Präsidenten über ihren Handschlag? Der TV-Sender „Swesda“ erklärt.

Dass Trump Putin auf den Ellbogen geklopft habe, sei ein Ausdruck seiner persönlichen Sympathie für den russischen Präsidenten. Man könne deiesn Handschlag im Großen und Ganzen als Ausdruck einer positiven Beziehung werten.

„Der Handschlag ist ehrlich. Entweder Trump zeigt oder spürt eine klare Sympathie“, sagt der Psychologe Jewgeni Idsikowski dem Sender.

 

Quelle: Sputnik