Die intensiven Kämpfe wurden in der Straße Al-nadschafi in Mossul am Freitag geführt. Die irakischen Kräfte versuchten, das Gebäude Al-Schawaf zu ergreifen, das von den Terroristen des Islamischen Staates festgehalten wird.

Im Verlauf der Kämpfe haben die irakischen Militärangehörigen die Panzer eingesetzt. Zum Schluss war die Gruppe der Terroristen zerstört und das Gebäude wurde befreit.

Nach den Erklärungen der irakischen Militärs, bleiben noch etwa 300 Kämpfern in den Ruinen der alten Stadt, die auf Rechnung von der Arbeit der Scharfschützen, Minen und der Selbtmordattentäter versuchen, den Moment der vollen Befreiung Mossuls hinauszuzögern.

Метки по теме: ; ; ;