Im Wohnhaus in Kiew ist eine Explosion des Gases geschehen, ein Mensch ist ums Leben gekommen, sechs wurden verletzt.
Darüber hat auf der Seite in Facebook der Pressesprecher der Polizei Kiews Oksana Blischtschik mitgeteilt.

«An der Stelle der Explosion arbeiten die Retter. Die Mitarbeiter der Polizei helfen den Ortsbewohnern, verhören die Zeugen und die Augenzeugen», heißt es in der Mitteilung.

Früher wurde berichtet, dass sich  die Explosion hinter dem Hotel «Mir» ereignet hat. Im Hotel sind die Fenster wegen der Explosion zerbrochen.

Метки по теме: ; ;