Das Video ist speziell für News Front gedreht.

Die verletzte Bewohnerin von Lugansk hat über Terrorakt erzählt.

«Jetzt ist mein Gesamtbefinden besser. Ich habe nicht verstanden, was geschehen ist, es war ein Knall und ich konnte nicht mehr aufstehen. Nicht sofort habe ich verstanden, was ist los, der Knall und dann das Blut aus dem Bein. Dann fühlte ich mich Schmerz im Bein», so die Bewohnerin von Lugansk.

«Danke sehr den Leuten, die mir operativ geholfen haben  und sofort ins Krankenhaus gebracht. Wir verbargen uns in den Kellern und hier ist in der Mitte des Tages ereignet», ergänzte sie.

Метки по теме: ; ;