Der US-Präsident Donald Trump ist stolz auf seine Tochter Ivanka, versteht jedoch, dass er ihr das Leben erschwert. Dies erklärte der Chef des Weißen Hauses auf dem G20-Gipfel in Hamburg bei der Präsentation einer neuen Unternehmerstiftung für Frauen mit Ivankas Unterstützung, wie Associated Press berichtet.

„Wenn sie nicht meine Tochter wäre, wäre ihr Leben viel leichter. Dies ist aus meiner Sicht die einzige Tatsache, die ihre Existenz überschattet“, scherzte Trump.

Ivanka Trump ist Unternehmerin, Fotomodel und Schriftstellerin und eines der drei Kinder von Donald Trumps Ehe mit der tschechoslowakischen (damals Tschechoslowakei, heute Tschechien – Anm. d. R.) Sportlerin, dem Fotomodel Ivana Zelnickova-Trump. Zurzeit sind Ivanka und ihr Ehemann, Jared Kushner, als Berater des US-Präsidenten tätig.

 

Quelle: Sputnik