Der russische Militärberater Nikolai Afanasjew ist in Syrien unter Mörserbeschuss durch Milizen in der Stadt Hama gestorben, meldet das russische Verteidigungsministerium am Dienstag.

Nikolai Afanasjew ist in Syrien Mitglied der Gruppe der russischen Militärberater gewesen. Er hat den Personalbestand der Abteilungen der syrischen Bodentruppen ausgebildet.

„Der russische Militärberater Kapitän Nikolai Afanasjew ist bei einem plötzlichen Mörserangriff von Milizen gegen syrische Regierungstruppen gestorben“, so das Verteidigungsministerium Russlands.

Er werde postum eine staatliche Auszeichnung erhalten.

 

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ; ;