Die syrische Armee und ihre Verbündeten haben die Positionen der Kämpfer, die im Norden der Südprovinz Es-Suwajda gelegen sind, angegriffen.

Infolge der Zusammenstöße haben die Regierungstruppen geschaffen, die strategisch wichtigen Stellungen im Bezirk zu besetzen: den Gipfel Tal Al-Asfara und einige Hügel.

Nach den Informationen, hat die Armee Syriens und die verbündeten Truppen im Laufe von einigen Stunden des Kampfs  bei den Kämpfern Tal Al-Asfar, Tal Al-Fadijana, Assejcheba Al-Schmali, Assejbecha Al-Dschnubi und andere Hügel besetzt. Im gegebenen Bezirk ist es den Regierungstruppen später gelungen, dort zu festigen.

Метки по теме: ; ;