Das Parlament Moldawiens stimmte in der zweiten Lesung für die Einleitung des gemischten Wahlsystems am 20. Juli ab, das von den Sozialisten und von den Demokraten vorgeschlagen war.

Das Projekt wurde von den Abgeordneten-Demokraten und den Sozialisten, sowie die Gruppe «der Volkseuropäer» unterstützt.

Zur Zeit sammlten sich die Anhänger und Gegner des Reforms.

Es wird berichtet, dass die Anhänger der Behörden sofort nach der Annahme des Gesetzes weggingen und die Oppositionellen setzen den Protest fort.

 

 

Метки по теме: ; ;