Die Europäische Union kann den Zugang der amerikanischen Unternehmen zu den Krediten der europäischen Banken beschränken, falls die USA die neuen Sanktionen gegen Russland einführen werden. Das schreibt die Nachrichtenagentur RIA Nowosti mit Bezug auf die diplomatische Quelle in Brüssel.

Der Gesprächspartner der Agentur bemerkte, dass diese Maßnahme eine der möglichen Varianten sei.

Früher schrieb Financial Times, dass der Chef der Eurokommission Jean-Klod Junker eilig gerufen hat, die mögliche Antwort der Europäischen Union auf die Handlungen der USA zu besprechen. Laut Angaben der Ausgabe, beabsichtigt Brüssel, von Washington «die öffentliche oder schriftliche Erklärung» zu fordern, dass die neuen Sanktionen die europäischen Interessen nicht schädigen werden.

Es wird erwartet, dass diese Frage am Mittwoch vom Kollegium der Eurokommissare besprochen wird.

Am Dienstag wird der US-Kongress die Abstimmung durchführen, wo die neuen Sanktionen gegen Russland einführt sein werden.

Метки по теме: ; ;