Die Kämpfer des Islamischen Staates (auch IS, Daesch) griffen die kurdische Landwehr in Rakka massiv an.

Die lokalen Quellen veröffentlichten die Fotos, die von einer Drohne der Terroristen gemacht wurden. Auf den Fotos sind die verminten Autos zu sehen, die die gefestigten Punkte und die Kampftechnik der Volksverteidigungseinheiten angreifen.

Nach den vorläufigen Angaben ist ein der Schützenpanzer BMP-1 der «Demokratischen Kräfte Syriens» zerstört. Die genaue Anzahl der Opfer der Selbstmordattentäter der Terroristengruppe «Islamischer Staat» wird zur Zeit präzisiert.

Метки по теме: ; ; ;