Die ukrainischen Militärs nahmen Dokutschajewsk und seine Umgebungen in der Nacht unter Beschuss, infolgedessen wurden zwei Häuser und die Gasleitung beschädigt. Dies teilt heute das operative Kommando der selbsternannten Volksrepublik Donezk mit.

«Infolge des Nachtbeschusses in der Siedlung Jasnoje wurden zwei Hausbauten und die Gasleitung in der  Straßen Bogdan Chmelnizkij, Zentralnaja und Melnikow beschädigt», so der Vertreter des Kommandos.

Die Informationen über die Verletzten werden präzisiert.

Метки по теме: ; ;