Mit deutlicher Mehrheit hat der US-Senat den Juristen Christopher Wray als neuen FBI-Chef bestätigt, wie AP meldet.

 

​92 Senatoren stimmten am Dienstag in Washington für den 50-Jährigen, fünf waren gegen seine Nominierung. Damit wird Wray James Comey ersetzen, den US-Präsident Donald Trump im Mai gefeuert hat.

 

Quelle: Sputnik