Die Fans des polnischen Fußballvereins «Legia Warszawa S.A.» haben  während des Spieles mit «Astana» die großzügige Performance durchgeführt, die dem Andenken an die Opfer und Helden des Warschauer Aufstands 1944 gewidmet wurde.

Das Fußballspiel zwischen «Legia Warszawa S.A.» und «Astana» ist am 2. August in Warschau gegangen.

Die Fans des polnischen Klubs haben im Zentrum der Tribüne ein riesiges Banner entfaltet, auf dem ein deutscher Soldat dargestellt war, der die Pistole am Kopf des polnischen Kindes heranstellte.

So haben sie das Andenken der Menschen geehrt, die von Faschisten und Banderowzy am 1. August 1944 erschossen wurden.

 

Метки по теме: ;