PARIS. Knapp drei Monate nach seinem Sieg bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich sind die Popularitätswerte für Emmanuel Macron im Sinkflug. 36 Prozent der Franzosen gaben laut einer Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag der französischen Ausgabe der Huffington Post an, mit der Amtsführung Macrons zufrieden zu sein. Das sind sieben Prozent weniger als noch vor einem Monat.

Macron erhielt bei seiner Wahl am 7. Mai 66 Prozent der Stimmen und siegte damit klar gegen seine Widersacherin Marine Le Pen (Front National). Noch niedriger sind die Werte für Macrons Kabinett, das laut der Erhebung auf 33 Prozent Zustimmung bauen kann. Auch andere Meinungsforschungsinstitute verzeichnen sinkende Werte für den 39jährigen – wenn auch auf höhrem Niveau. Ende Juli erhielt Macron beim Institut Ifop 54 Prozent Zuspruch. Das war ein Minus von zehn Prozent im Vergleich zum Juni.

Mitte Juli war Armeechef Pierre de Villiers aus Protest gegen Macrons Amtsführung zurückgetreten. Zuvor hatte der General Macrons geplante Einsparungen von 850 Millionen Euro im laufenden Jahr für die Streitkräfte kritisiert und war dafür von Macron zurechtgewiesen worden.: „Ich bin Ihr Chef!“

 

Quelle: Junge Freiheit

Метки по теме: ; ; ;