Die Kiewer Kämpfer haben das Waffenstillstands-Regime innerhalb der letzten Woche 61 Male verletzt. Über 700 Geschosse und Minen wurde auf Territorium der Volksrepublik Lugansk abgefeuert. Dies teilte heute der offizielle Vertreter der Volksmiliz der Republik Oberstleutnant Andrej Marotschko mit.

«Beim Beschuss setzten die ukrainischen Militärs die Panzer, Granatwerfer, Schützenpanzer und Schützenwaffe ein», heißt in der Mitteilung.

 

Метки по теме: ;