Mündungsknalle waren in Donezk in der Nacht vom 5 auf den 6. August zu hören. Im Himmel waren die Leuchtraketen sichtbar. Laut den Bewohnern war die Situation gespannt am Stadtrand von Donezk. Die Ortsbewohner erzählten über die Folgen der Beschüsse seites der ukrainischen Armee. «Das ganze  Haus ist zerstört. Die Fenster sind eingeworfen,» sagte der Bewohner.