Gestern am 6. August haben die amerikanischen Schauspieler Mila Kunis und Ashton Kutcher die ukrainische Stadt Tschernowtzy besucht. Es wird bemerkt, dass es die Heimatstadt von Kunis ist.

Die Schauspieler sind in Tschernowtzy nur für einige Stunden aus ungarischem Budapest angekommen, wo sie zur Zeit an dem Abdrehen des Filmes teilnehmen. Regisseur Sergej Skobun hat für sie eine Exkursion durchgeführt.

Seinen Worten nach Kunis und Kutcher sind auf die Ukraine in privater Angelegenheit angekommen. Die Stadt ist ihnen sehr gefallen. Aber ukrainische Autostraßen sind so schlecht, ergänzte der Regisseur.

Метки по теме: ; ;