Am Horn von Afrika wird es eng. Neben den USA, Frankreich, Japan und den Vereinigten Arabischen Emiraten wird nun auch die Türkei eine Militärbasis in der Region errichten. Begründet wird die Militärpräsenz zumeist mit der Bekämpfung von Piraterie und Terrorismus.

Beides aber will nicht so recht gelingen. Zumindest zeichnen sich keinerlei Erfolge ab. Terror und Piraterie blühen — aber vielleicht dienen diese ohnehin nur als Vorwand für die militärische Expansion der betreffenden Staaten.

 

Quelle: RT

Метки по теме: ; ;