Die ukrainischen Militärs  verletzten das Waffenstillstands-Regime über 50 Male in Donbass für die letzten 24 Stunden. Dies teilt am Sonntag das operative Kommando der Donezker Volksrepublik mit.

Nach denAngaben nahmen die ukrainischen Militärs 19 Orte der Republik unter Beschuss. Kiewer Militärs führten den Beschuss aus den Granatwerfern, Minenwerfern, sowie aus der Schützenwaffe.

Es wird bemerkt, dass wegen des Beschusses ein Wohnhaus im Dorf Sachanka des Nowoasowski Bezirkes völlig verbrannt wurde.

Метки по теме: ; ;