Die ukrainischen Militärs setzen den Beschuss des Territoriums der Republiken Donbass fort. Am gestrigen Abend nahmen sie die Stadt Dokutschajewsk unter  Beschuss. Dies teilten am Dienstag die Ortsbewohner mit.

«Gegen 19:34 Uhr wurde der Beschuss aus dem Schützenpanzer angefangen».
«Die Geschoße explodieren im Stadtzentrum und in den Umgebungen», schrieben die Benutzer in den sozialen Netzwerken.

Im Video sind die Beschüsse zu hören.

Метки по теме: ;