Infolge der Operation, die von den Rechtsschutzorganen der selbsternannten Volksrepublik Donezk durchgeführt wurde, wurde ein ukrainischer Diversant festgenommen, der einen Terrorakt plante. Er sollte ein der wichtigsten Objekte der Infrastruktur der Republik zerstören und so die sozial-politische Lage auf dem Territorium der Republik zu destabilisieren.

Im Verlauf der Ermittlung wurde es festegstellt, dass der Sicherheitsdiest der Ukraine eine Gruppe der Militärs auf Donbass gerichtet hat, deren Führer der Militärangehörige des 8. Regiments Sugerej Oleg Wiktorowitsch wurde, der aus Charkow stammte.

Метки по теме: ;