Ein Kleintransporter hat am Donnerstagabend mehrere Menschen in der Stadtmitte von Barcelona angefahren. Die Polizei stufte dies als Terrorangriff ein, so France Press. Nach dem Fahrer, der vom Tatort weggelaufen sein soll, wird gefahndet. Reuters schreibt von zwei Toten. Nach vorläufigen Polizeiangaben wurden mindestens fünf Menschen verletzt. Die lokale Presse meldet mindestens 20 Verletzte.

Der Zwischenfall ereignete sich in der berühmten Einkaufsstraße La Rambla, einem bei Touristen beliebten Ort. Gleich im Anschluss daran sollen laut Medienberichten zwei bewaffnete Unbekannte in ein Restaurant gelaufen sein und dort um sich geschossen haben.

Ein Augenzeuge schrieb in seinem Twitter-Profil, dass «überall» bewaffnete Polizei sei. Der öffentliche Verkehr ist in dem betroffenen Bezirk gesperrt.

Quelle: RT

Метки по теме: ;