Nordöstlich von  Salamia übergingen die Regierungskräfte zum Angriff von ihren Position in der Nähe von Rujim-Kharaf  auf die IS-Kämpfer und vertrieben die Dschihadisten von dem Hügel Tel Abu Fahr, und errichteten die Feuerlinie bei den Dörfern Dakila Shamali und Umm Haratain.