Libanesische Militärs haben in einem Versteck der Terroristen der Al-Nusra-Front eine Flugabwehrrakete und Tow-Panzerabwehr-Raketen aus US-Produktion gefunden, meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf die libanesischen Sicherheitsbehörden am Samstag.

Die Raketen wurden entdeckt, nachdem die libanesische Armee mehrere Stellungen der Terroristen im Nordosten des Landes zurückgewonnen hatten.
Früheren Angaben zufolge hat die libanesische Armee am heutigen Samstag eine Offensive gegen die Kräfte der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“ – IS) an der nordöstlichen Grenze zu Syrien begonnen.

In den zwei zurückliegenden Wochen hatte die libanesische Armee die Stellungen der Terroristen intensiver beschossen. Laut Militärexperten gehören diese Aktivitäten zur Vorbereitung einer Bodenoffensive zur Befreiung des libanesischen Gebietes von den IS-Kämpfern.

 

Quelle: Sputnik