Im Norden Indiens (Bundestaat Uttar Pradesh) ist ein Zug entgleist. Mindestens 10 Menschen sind ums Leben gekommen. Weitere 150 Personen wurden verletzt, meldet Reuters am Samstag unter Verweis auf einen Vertreter der lokale Regierung.

Der Unfall hat sich demnach am Samstagabend ereignet. Der Zug war auf dem Weg aus Puri (Ostindien) nach Haridwar (Nordindien). Insgesamt entgleiseten sechs Zugwagen, hieß es. Mindestens zehn Menschen sind gestorben. Weitere 150 Personen wurden verletzt.

Vor Ort sind Rettungsdienste eingesetzt. Die Gründe, die den Unfall verursacht haben, waren zunächst unklar.

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ;