Die ukrainischen Militärs nahmen die Siedlungen, die sich entlang der Berührungslinie gelegen sind, unter Beschuss. Über 150 Geschosse und Minen wurden von der Positionen des Gegners abgefeuert. Dies teilte heute der Vertreter der selbsternannten Volksrepublik Donezk mit.

«Zur Zeit werden von den Positionen der Kiewer Armee die Beschüsse nach dem Territorium des Donezker Flughafens, dem Bezirk Wolwo-Zenter und seinen Umgebungen, sowie den Umgebungen der Stadt Jassinowataja und der Siedlung Staromichajlowka im Westen Donezks geführt», berichtete der Gesprächspartner der Agentur.

Nach seinen Agaben, wurden im Verlauf des Beschusses die 82-mm-Minen, Schützenpanzer, Granatwerfer und Schützenwaffe eingesetzt. Zur Zeit dauert der Beschuss an. Die Informationen über die Verletzten und Zerstörungen werden präzisiert.

Метки по теме: ; ;