Wladimir Putin zieht nach eigener Aussage simple und bequeme Kleidung vor. Bei einem Treffen mit Jugendlichen beim Jugendforum „Tawrida“ auf der Krim erzählte der Staatschef, wie sich seine Einstellung zur Mode seit seiner Studentenzeit geändert hat.

Der Staatschef wurde von einer angehenden Modemacherin nach seinem Kleidungsstil gefragt. „Mein Stil ist sehr einfach“, antwortete Putin. Aber eine Definition könne er nicht geben. „Ich denke, dass alle Menschen, die ähnlich wie ich beschäftigt sind, einen mehr oder weniger gleichen Stil haben.“

„Normalerweise ziehe ich mir das an, was im Schrank hängt“, so Putin weiter. Ich passe zwar auf, dass das anständig aussieht, wenn Kameras und Millionen Menschen zuschauen. Aber ich mache mir darum nicht so sehr einen Kopf.“

Dabei betonte der Präsident, dass Kleidungsstil wichtig sei. „Insbesondere der Kleidungsstil der Frauen ist Kunst“, so Putin. Als Student habe ihm Kleidungsstil „gar nichts bedeutet“. „Jetzt denke ich, dass das Kunst und sehr wichtig für den Menschen ist.“

 

Quelle: Sputnik

Метки по теме: ; ;