Der sogenannte Islamische Staat (IS) hat heute an zwei verschiedenen Fronten Gebiete gegen die vorrückende syrische Armee eingebüßt.

Angeführt vom Freiwilligenbatallion der Isis Hunters eroberte die syrische Armee die Stadt Huwaysis sowie naheliegende Hügel. Diese strategische Ortschaft in Zentralsyrien liegt in der Nähe von einigen Gasfeldern die bereits unter Kontrolle der Regierung sind. Die Bilas Hügel nördlich von Huwaysis könnten das nächste Ziel der Armee werden.

Auch in der südöstlichen Wüste Syriens konnte Territorium vom IS befreit werden. Die Ortschaft Humaynah ist nun unter syrischer Kontrolle und die Präsenz des IS auf wenige Terroristen begrenzt.

 

Quelle: AMN

Метки по теме: ; ;