Elite-Truppen der Syrisch-Arabischen Armee haben gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS, IS, Daesh) heute einen vernichtenden Schlag in Homs durchgeführt. Die Einheiten der „Tiger Forces“ haben heute die Schlüsselbereiche Jabal al-Dahk, Khirbet al-Talaa und Wadi Abu Qalah nördlich der Stadt al-Sukhnah  unter Kontrolle bringen können, wie die arabische Quelle Al-Masdar News auf Beirut (Libanon) schreibt.

Die IS-Milizen, die sich nun im Zentrum von Homs aufhalten, sind demzufolge auf einer Fläche von 2000 Quadratkilometer belagert. Ihre Situation sei aussichtslos, da sie komplett von den syrischen Truppen umzingelt wurden. Sie sind komplett im Osten der Provinz Hama eingekreist worden, fügt das Portal hinzu. Weiter wird auf folgende Kartehingewiesen, die die Lage im Syrien-Krieg skizziert.

 

Quelle: Mars von Padua

Метки по теме: ; ; ;