Im Generalstab der Streitkräfte Russlands wurde erklärt, dass etwa 9000 Kämpfer der Terrormiliz Al-Nusra-Front (Fatah al-Sham, Levante Befreiungsfront) versuchen, Idlib zu erobern.

«Zur Zeit streben die Terroristen, unter ihre Kontrolle das ganze Territorium zu stellen. Sie aktivieren den Kampf gegen die Gruppierungen der «gemässigten Opposition», teilte der Vertreter des Verteidigngsministeriums ein der Kämpfer Kolobow mit.

Der radikale Teil der bewaffneten Opposition Syriens ist auf die Seite der Terroristen übergegangen, erklärte Kolobow. Der Vertreter des Verteidigngsministeriums betonte, dass die Führer von Al-Nusra-Front versuchen, die Bildung der Deeskalationszonen in Idlib nicht zuzulassen und beabsichtigen, das Waffenstillstands-Regime zu verletzen.

 

Метки по теме: ; ;