Eine 23-Jährige ist beim Joggen im hessischen Bürstadt von einem Unbekannten angegriffen worden. Der Mann packte die Frau von hinten und schlug ihr gegen den Oberkörper.

Die Joggerin war am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf dem Feldweg entlang der B44 in Richtung Lampertheim unterwegs. Plötzlich packte sie jemand von hinten und schlug ihr anschließend gegen den Oberkörper. Aufgrund ihrer heftigen Gegenwehr gelang es der 23-Jährigen sich zu befreien und davonzulaufen. Die junge Frau wurde bei dem Angriff verletzt und musste ärztlich versorgt werden.

Bei dem Täter handelte es sich um einen vermutlich dunkelhäutigen, kräftigen Mann im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. Der Angreifer sprach eine dem Opfer unbekannte Sprache und trug ein dunkles T-Shirt.

 

Quelle: Freie Zeiten

Метки по теме: ; ; ;