Es ist der Luftwaffe der Russischen Föderation gelungen, die Kämpfer der Gruppierung «Islamischer Staat» im Tal des Flusses Euphrats anzugreifen. Infolge des Luftangriffes auf Positionen der Kämpfer nahe der Stadt Ganem-Ali in der Provinz Rakka wurde die letzte grosse kampffähige IS-Gruppierung in der Provinz vernichtet. Dies teilte die Bundesnachrichtenagentur FAN mit.

Wie im russischen Verteidigungsministerium mitgeteilt wurde, wurden etwa 800 Terroristen, sowie 13 Panzer und 39 Lieferwagen mit der Ausrüstung zerstört.

Метки по теме: ; ; ;