Bei einem Fliegerangriff der afghanischen Luftwaffe auf ein Gefängnis in der Provinz Herat in Westafghanistan sind 24 Menschen ums Leben gekommen.

Die afghanische Luftwaffe flog einen Angriff auf das Gefängnis, in dem die Taliban über 20 Zivilisten und Soldaten in Haft hielten. Dadurch starben 16 Insassen, vier sollen geflohen sein. Außerdem wurden acht Kämpfer der radikalislamischen Taliban getötet. Dabei berichtete der Sprecher der Regierung der Provinz Herat Dscheilani Farhad von 13 toten Zivilisten infolge der Luftangriffen, die auf die Positionen der Taliban zielten. Auch in Privathäusern in der Nähe sollen Zivilisten gestorben sein.

 

Quelle: RT

Метки по теме: ;