In der türkischen Stadt Izmir wurden mehrere Menschen durch eine Explosion an einem Bus verletzt. Dies teilte die Agentur Haberturk mit.

Der Vorfall ereignete sich im türkischen Landkreis Buca. Die Ursache für die jüngste Explosion könne eine Bombe sein, die in einem Mülleimer nahe der Straße versteckt geworden sei. Als der Bus am Container vorbeifuhr, explodierte dem Bericht zufolge die Bombe.