In Rheinbach haben zwei unbekannte Männer eine 36-jährige Radfahrerin absichtlich zu Fall gebracht und sie dann unsittlich berührt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Bonner Polizei mitteilte, war die Frau auf ihrem Fahrrad am Samstagabend gegen 21.10 Uhr in Höhe der Einmündung zur Industriestraße unterwegs, als ihr zwei unbekannte Männer entgegenkamen.

Die beiden Männer gingen nebeneinander und verengten den Radweg so, dass die 36-Jährige zwischen ihnen durchfahren musste. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Einer der beiden Männer berührte sie daraufhin unsittlich.

Die Frau wurde bei dem Sturz leicht verletzt, sie konnte jedoch wieder auf ihr Rad steigen und in Richtung Rheinbach fahren. Die beiden Männer verfolgten sie nicht weiter. Die 36-Jährige erstattete schließlich Anzeige bei der Polizei.

Täterbeschreibung

Bislang ist über die beiden Täter bekannt, dass einer von ihnen eine blaue Jeans und ein weißes T-Shirt trug, der andere Mann war mit einer grauen Shorts und einer schwarzen Sweatjacke bekleidet. Beide hatten nach Zeugenangaben «ein ausländisches Aussehen».

 

Quelle: Freie Zeiten

Метки по теме: ; ; ;