Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Freitag bei der offenen Unterrichtsstunde „Russland ist zukunftsorientiert“ in der zentralrussischen Stadt Jaroslawl erläutert, wann alle Kriege in der Welt zu Ende gehen werden. Dies berichtet das Portal „Life News“.

„Man kann nicht sagen, dass wir im Bereich Drohnen Spitzenreiter sind. Dennoch ist dies eine der wichtigsten Richtungen. Viele Länder besitzen recht leistungsstarke Drohnen. Derweil entwickeln wir nur solche Apparate“, sagte Putin.

Laut Putin finden die Kriege weltweit erst dann ein Ende, wenn alle Drohnen eines Landes durch die eines anderen vernichtet würden. Dann würde es sinnlos sein, weiter zu kämpfen, präzisierte er.

 

Quelle: Sputnik