Das russische Volk besitzt nach Überzeugung des russischen Präsidenten Wladimir Putin einen „inneren Kernreaktor“, der Russland zu Weiterentwicklung und stetigem Fortschritt verhilft.

Putin vertrat diese Ansicht bei der Gesamtrussischen offenen Unterrichtsstunde „Russland ist zukunftsorientiert“, die er in einer Schule in Jaroslawl im Wolga-Gebiet gehalten hat.

„Dass wir mehr als 1000 Jahre existieren und uns so aktiv weiterentwickeln und stärken, bedeutet, dass wir etwas besitzen, was dafür förderlich ist.  Dieses etwas ist ein innerer Kernreaktor unseres Volkes, der Russen. Dieser Reaktor ermöglicht eine Vorwärtsbewegung. Es ist eine gewisse Energie, die unser Land nach vorn bringt“, so Putin.

 

Quelle: Sputnik