Der Beobachtungsstand des Gemeinsamen Zentrums für Kontrolle und Koordination des Waffenstillstands-Regimes im Ort Besymennoje, der im Süden der Donezker Volksrepublik gelegen ist, hat sich unter dem Beschuss seitens der Kiewer Militärs erwiesen.

Nach den vorhandenen Informationen, haben die Streitkräfte der Ukraine am Sonntagmorgen gegen 06.15 das Feuer auf angegebenen Ort eröffnet.

Es wurde berichtet, dass die ukrainischen Soldaten den Beschuss aus den Granatwerfern und Granatwerfern führten.

Метки по теме: ;