Ukrainische Armee setzt fort, die Wohnhäuser der Bewohner von Donbass unter Beschuss zu nehmen. 

Der Kriegsberichterstatter der Agentur News Front ist in Siedlung Krutaja Balka angekommen, damit die Folgen der Beschüsse zu zeigen.

Im Video ist es zu sehen, wie ein Bewohner der Siedlung, dessen Haus früher beschädigt worden war, erzählt, wie er sich zusammen mit seinem Sohn bemüht, das Haus zu reparieren.

Zur Zeit befindet sich seine Ehefrau im Krankenhaus. Sie wurde beim Beschuss seitens der ukrainischen Militärs verletzt.

Метки по теме: ;