Die russische Fregatte «Admiral Essen»  hat die Terroristen aus der Wasserfläche des Mittelmeeres mit den Raketen «Kaliber»  nahe syrischer Stadt Deir ez-Zor in Syrien angegriffen. Dies wurde im Verteidigungsministerium Russlands der Nachrichtenagentur «Interfax» mitgeteilt.

«Am Morgen des 5. September wurden die Raketen von der Fregatte «Admiral Essen»  auf die Objekten der Terroristengruppe «Islamischer Staat» nahe dem Ort Deir ez-Zor abgefeuert», wurde im Departement berichtet.

Infolge des Raketenangriffes wurden die Punkte der Verwaltung, die Lagerhäuser mit der Ausrüstung und der Munition, sowie der Betrieb für Reparatur der Panzertechnik der Terroristen zerstört. Im Departement  wurde ergänzt, dass viele Kämpfer umgekommen sind.

Метки по теме: ; ; ; ;