Am 4. September sind die syrischen Regierungstruppen mit der Unterstützung der verbündeten Kräfte zum Ölvorkommen Al-Masra etwa 6 km weit von Bezirk nahe der Stadt Deir ez-Zor herangekommen, der von IS-Terroristen gesperrt wird.

Die Terroristen richteten die Selbstmordattentäter, um die syrische Armee anzugreifen. Sie wurden von der Luft zerstört.

Метки по теме: ; ; ;