Zwei Männer aus Sierra Leone gerieten am Freitagabend in eine handfeste Auseinandersetzung. Beide wurden leicht verletzt.

Bad Tölz — Leichte Bisswunden fügten sich zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Bad Tölz am Freitag gegenseitig zu. Wie die Polizei mitteilt, waren ein 38-jähriger und ein zwei Jahre älterer Mann aus Sierra Leone aufgrund der Wohnsituation gegen 21 Uhr in Streit geraten. Es kam zu einem Gerangel, bei dem auch ein Laptop beschädigt wurde. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 100 Euro.

 

Quelle: Merkur.de