Es gelingt der Syrischen Armee die neuen Territorien entlang der jordanischen Grenze zu erobern.

 Die Regierungstruppen stellen unter ihre Kontrolle die neuen Bezirke entlang der Grenze zu Jordanien, sich zu dem strategisch wichtigen amerikanischen Stützpunkt At-Tanf im Südosten der Provinz Homs nähernd.

Nach den letzten Angaben, hat syrische Armee die Garnisonen 169 und 170 ergriffen. Dutzende Kämpfer aus «der Neuen syrischen Armee» und der Gruppierung «Dschejsch Assud al-Scharkija» wurden getötet und verletzt.