In Katalonien gibt es erste Verletzte durch das Vorgehen der Polizei. Die Bürger sind zu den Wahllokalen angekommen, um am Referendum teilzunehmen.

Die Zentralregierung in Madrid versucht mit allen Mitteln, die Abhaltung des von ihr als illegal bezeichneten Referendums zu verhindern.