Die moldauischen Rechtsschutzorgane haben die Botschaft der Ukraine in Moldova über die Festnahme ukrainischer Bürger informiert, die an den Unruhen beim Gericht in Chisinau teilnahmen.

Nach den Informationen der moldauischen Massenmedien, ist eine Gruppe der ukrainischen Bürger (etwa 30 Menschen) am 2. Oktober aus Odessa in Chisinau angekommen, damit ihren Freund aus dem Gefängnis zu befreien, der vom moldauischen Gericht zur Gefängnisstrafe wegen des Mordes früher verurteilt war.