Gestern am 3. Oktober besuchte die Journalistin der Agentur News Front die Siedlung Sajzewo. In der Nacht zum 3. Oktober wurde die Siedlung von der ukrainischen Seite unter Beschuss genommen. Die Bewohner der Siedlung berichten über die Treffen ins Dach des Geschäftes in der Straße Karbyschewa. Auch wurden die Treffen in die Sommerküche des Hauses in der Straße Poletajewa. Zum Glück gibt es keine Opfer.